Autorenlesung “Nichtschwimmer”

Das Kinderwunschzentrum Erlangen.Nürnberg präsentiert eine Autorenlesung am 14.02.2013 um 18.30 Uhr im Thalia Buchhaus Campe Nürnberg, insbesondere für alle Männer und Frauen, die sich aus der Sprachlosigkeit wegen eines unerfüllten Kinderwunsches mit einem Lachen befreien wollen.

Bitte klicken, um den Veranstaltungsflyer aufzurufen!

Natürlich sind alle anderen Freunde aufmunternder und Mut machender Literatur ebenso herzlich willkommen.

Vorgestellt wird der autobiografische Roman “Nichtschwimmer” von und mit Autor Felix Wegener. Mitten aus dem Leben erzählt dieser mit feinem Witz und gesunder Selbstironie von seinem anfangs unbeholfenen Umgang mit der Diagnose geringer Zeugungsfähigkeit und seiner Suche nach einem Happy End, die zuweilen einem ehrgeizigen Feldzug gleicht. Wengeners Botschaft: Männer sind auch nur Menschen, aber nicht hoffnungslos.

Kaum die Diagnose erhalten, werden erst mal Gegenmaßnahmen eingeleitet: Hartes Training für die Jungs, die Mannschaft auf Vordermann bringen. Jeder nur denkbare Lösungsweg der Selbsttherapie wird in Erwägung gezogen, Strategien werden entworfen und verworfen, neue Ansätze entwickelt, den Rückstand im Spiel wieder aufzuholen. Denn es geht ja um alles, um den Sieg wider die Zweifel an der eigenen Männlichkeit – und um das Ankommen gegen den gefühlten Rangverlust in der Partnerschaft. Mann ist bereit zu kämpfen. Auf jedem Nebenschauplatz, der sich finden lässt. Nur eines verbietet zunächst der männliche Stolz: Die Situation zu nehmen, wie sie ist. Und Hilfe anzunehmen.

Felix Wegener geht mit dem autobiografischen Stoff so ehrlich und salopp um, dass sich viele Betroffene in der Erzählung auf einer ganz wichtigen Ebene wiederfinden werden: auf der Gefühlsebene. Es ist ein sprachliches Frei heraus, das wunderbar dem Gefühl der Isolation entgegenwirkt, das Paare mit unerfülltem Kinderwunsch so oft erfasst. Gerade deshalb ist die Lesung nicht nur für Männer interessant, sondern ebenso für ihre Frauen. “Nichtschwimmer” zeigt anderen Paaren, wie Wegener und Partnerin die Sprachlosigkeit auch in der eigenen Beziehung überwunden haben.

Viele gute Gründe für den Besuch der Autorenlesung “Nichtschwimmer” des Kinderwunsch-Zentrums Erlangen.Nürnberg. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!